Lösungen mit Geist

Wer nicht sagt, was er will …

„Wir brauchen da etwas Moderneres, etwas Buntes, etwas, das heraussticht… und das schnell und bitte nicht zu teuer! Kriegen Sie das hin?“

Die einzige richtige Antwort auf diese Frage ist: „Ja schon, aber wir hätten da vorher noch drei bis 200 Fragen!“ Denn diese Aussagen sind zu vage und kein gutes Briefing. So bekommt der Kunde vielleicht nicht das, was er möchte, es sei denn, der Berater kann Gedanken lesen. Unser Ziel ist aber immer, unsere Kunden zufriedenzustellen und ihnen genau das zu liefern, was sie benötigen. Und das ohne unzählige Korrekturschleifen und ohne Frust.

Ein klares und vollständiges Briefing führt ohne Umwege zum Ergebnis und spart damit Aufwand und bares Geld. Aber was gehört in so ein Briefing und welche Informationen braucht die Agentur unbedingt?

Da wir wissen, dass es nicht immer einfach ist, im alltäglichen Stress die eigenen Gedanken zu sortieren und an alles zu denken, haben wir eine Briefingvorlage erstellt, an der ihr euch entlanghangeln könnt und die es euch erleichtert, schnell ein umfassendes Briefing zu verfassen. Einfach hier herunterladen, ausfüllen und abschicken. An uns natürlich 😉

Denn egal was ihr uns brieft, wir kriegen das hin und sorgen auch noch dafür, dass ihr bekommt, was ihr euch vorgestellt habt.